Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Seite nutzen zu können.

Suchtprävention mit starken Partnern

Ihr Webportal für Schulungen im Bereich Suchtprävention und Aufklärung
bei pathologischem Glücksspielverhalten.
Wir bringen Unternehmer und Schulungsanbieter zusammen.

zu den Angeboten »
Suche

AGJ Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V.

Der gemeinnützige AGJ-Fachverband gehört zu der Trägerfamilie der Caritas und unterhält in der Erzdiözese Freiburg dezentrale Einrichtungen im Bereich Suchthilfe, Wohnungslosenhilfe und Prävention. Außerdem gehört zu dem Verbund auch ein Zweckbetrieb zur Beschäftigung und Qualifizierung von Langzeitarbeitlosen, die PVD gGmbH. Im Fachbereich Suchthilfe unterhält er 3 Rehakliniken für Abhängigkeitserkrankungen und 10 Suchtberatungsstellen von Tauberbischofsheim über Freiburg bis Konstanz und Sigmaringen.
Aus diesen Beratungsstellen rekrutieren wir auch unser Fachpersonal für die Kooperation mit der Spielautomatenindustrie, so dass auch die Servicekräfteschulungen von erfahrenen PraktikerInnen durchgeführt werden.
Mehr über den Verband und seine Einrichtungen finden Sie unter www.agj-freiburg.de

Erfahrungsbeschreibung bzgl. Glücksspielsuchtschulungen

Schon Jahre vor Inkrafttreten der jetzt geltenden Regelungen auf Bundes- und Landeseben hat die Suchtberatungsstelle Sigmaringen als erste Einrichtung des Verbandes mit Servicekräfteschulungen begonnen. Diese werden auch evaluiert. So können wir inzwischen auf über 200 Schulungstage mit ca 3500 Servicekräften (Stand 09/2014) zurückschauen.
Auch haben wir mit Aufstellern aller Größe die Entwicklung und Fertigstellung der Sozialkonzepte begleitet.
Unsere sämtlichen Präventionsschulungen werden erlebnisorientiert durchgeführt. D.h. Fachwissen wird auf der Grundlage des Erfahrungswissens der Teilnehmer z. T. spielerisch vermittelt.

Die Erfahrungen aus dieser Kooperation ermutigen uns, die Zusammenarbeit wohlwollend kritisch voranzutreiben.

Zulassung/Akkreditierung (Bundesland)

Zugelassen für die Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz und Hessen

Art der angebotenen Seminare

Erfahrungen haben wir in allen drei Formen von Seminaren. Wir bieten je nach Situation auch alle drei Formate an.

offene (die TeilnehmerInnen setzen sich aus Servicekräften von verschiedenen Firmen zusammen) Seminare können an den Standorten Tauberbischofsheim, Freiburg, Müllheim, Sigmaringen und Konstanz gebucht werden.
In-house und geschlossene Seminare können wir an allen Standorten in den vier genannten Bundesländern anbieten.

ggf. Voraussetzungen an Spielhallenunternehmen

vorherige Einsicht in Sozialkonzept, Nachvollziehbarkeit der spielerschützenden Präventionsarbeit im Unternehmen

Oberau 21 | 79102 Freiburg
Telefon: 07571 4188 | Telefax: 07571 1705

» Webseite
» e-Mail

Filter






weitere Seminare

Partner werden!Werden Sie Partner auf unserem
Webportal. Registrieren Sie hier
Ihre Bildungseinrichtung.

jetzt anmelden »

Sie sind Anbieter von spielerschützenden Präventionsseminaren und möchten auf unserer Plattform vertreten sein?
Bitte nutzen Sie folgendes Formular für eine unverbindliche Anmeldung. Wir melden uns nach Ihrer Anmeldung umgehend.


















© 2019 | BZSP - Bildungszentren für Suchtprävention

Kontakt · Datenschutz · Impressum · Informationen · Gesetzliche Anforderungen


Partner - Spiel bewust

Ihre Seite wirde geladen...

Fehler beim Laden der Seite!
Bitte versuchen Sie es noch einmal.