Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Seite nutzen zu können.

Suchtprävention mit starken Partnern

Ihr Webportal für Schulungen im Bereich Suchtprävention und Aufklärung
bei pathologischem Glücksspielverhalten.
Wir bringen Unternehmer und Schulungsanbieter zusammen.

zu den Angeboten »
Suche

Die hier angebotenen Seminare entsprechen nach Angaben der jeweiligen Anbieter den landesspezifischen, gesetzlichen Anforderungen. Für die Richtigkeit dieser Angaben übernimmt der Betreiber dieser Seite keine Gewähr.

Durch Anklicken dieser Information bestätigen Sie, dass Sie diese Information zur Kenntnis genommen haben.


» weiter zu den Schulungsangeboten

03Juli

RLP: Wiederholungsschulung für Mitarbeiter von Glücksspielanbietern nach LGlüG Rheinland-Pfalz


am 03.07.2020 in Heidelberg

Wiederholungs-Schulung für Mitarbeiter von Spielhallen im Umfang von 1 x 4 Stunden (nach den Vorgaben des §5a LGlüG Rheinland-Pfalz ).
Vermittlung von Basiswissen zu Glückspielsucht, Suchtprävention, Früherkennung von problematischem und pathologischen Glücksspiel und der Umsetzung von Jugend- und Spielerschutz in der täglichen Arbeit in Spielhallen.
Lernzielkontrolle und im Erfolgsfall Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme an der Schulung.

Kontakt über 06221-23432

Informationen zum Seminar

Datum/Zeit
Freitag, 03.07.2020
von 9.30 bis 13:30

Veranstaltungsort
BWLV
Fachstelle Sucht Heidelberg
Unterer Fauler Pelz 1
69117 Heidelberg

Anbieter
Baden-Württembergischer Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH
bwlv
Renchtalstraße 14
77871 Renchen

Referent/en:
Ralf Krämer, Soz. M.A.

Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr 140.-/Person

Rücktrittbedingungen:
Der Rücktritt oder die Abmeldung einer angemeldeten Person muss schriftlich gegenüber dem bwlv erklärt werden, Telefax oder E-Mail genügt.
Bis zu vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Keine Kosten.
Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 20% der Teilnahmegebühr.
Später als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnahmegebühr.
Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Rücktritt oder Abmeldung: Volle Teilnahmegebühr.
Ersatzanmeldung ist möglich.

Anmeldeschluss
01. Juli 2020

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder


Personenanzahl:

Anrede

Ihr Vorname

Ihr Nachname*

Firma

Adresszusatz

Straße*, Hausnr.*

PLZ*, Ort*

Ihre eMail*

Ihr Telefon

Teilnehmer*

Bitte tragen Sie in dieses Feld alle Namen der Teilnehmer ein.

Anmerkungen

Teilnahmebedingungen*
Ich habe die Teilnahmebedingungen am rechten Bildrand gelesen und aktzeptiere diese.


Teilnahmegebühr
Teilnahmegebühr 140.-/Person

Rücktrittbedingungen:
Der Rücktritt oder die Abmeldung einer angemeldeten Person muss schriftlich gegenüber dem bwlv erklärt werden, Telefax oder E-Mail genügt.
Bis zu vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Keine Kosten.
Bis zu zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 20% der Teilnahmegebühr.
Später als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnahmegebühr.
Nichtteilnahme ohne rechtzeitige Rücktritt oder Abmeldung: Volle Teilnahmegebühr.
Ersatzanmeldung ist möglich.

Anmeldeschluss
01. Juli 2020


November 2019  

MoDiMiDoFrSaSo
28293031123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829301

weiteres Seminar


© 2019 | BZSP - Bildungszentren für Suchtprävention

Kontakt · Datenschutz · Impressum · Informationen · Gesetzliche Anforderungen


Partner - Spiel bewust

Ihre Seite wirde geladen...

Fehler beim Laden der Seite!
Bitte versuchen Sie es noch einmal.